Die Soziale Kontaktstelle der Brücke e.V.
ist Anlauf- und Informationsstelle für Menschen, 
die in Krankheit oder Alter, Hilfe suchen.


Die Soziale Kontaktstelle ermöglicht es Menschen
durch intensive Begleitung länger ihr gewohntes Umfeld zu er-leben.

Es gibt keinen fest definierten „Leistungskatalog“.
In persönlichen Begegnungen schildern Betroffene ihr Problem
und ein Team von 2 Hauptverantwortlichen
und viele ehrenamtliche Mitarbeiter versuchen,
mit Erfahrung und persönlichem Einsatz, in viele Richtungen kreative Lösungen zu finden.


Wir wollen vor allem:

- bei Krankheit oder Alter begleiten und praktisch helfen
- die Eigenständigkeit stärken
- Hilfe aktivieren (z.B. Nachbarschaftshilfe)
- Kontakte knüpfen
- Angehörige entlasten

Wir leisten selbst:

- Betreuung
- Hilfsdienste (Fahrdienste, Einkäufe, Wäsche ...)
- Organisation des Alltags
- Hilfe bei Anträgen, Formularen, (Pflegedienst, usw.) Behördengängen